Somalia: Abgeordneter auf der Straße erschossen

Die Flagge SomaliasIn der somalischen Hauptstadt Mogadischu wurde der Parlamentsabgeordnete Abdulahi Isse Abtidoon aus einem fahrenden Auto heraus erschossen. Dies berichtet die somalische Zeitung „Puntland Post“ unter Berufung auf den somalischen Parlamentssprecher. Abtidoon war im Parlament für die Gesetzgebung zuständig.

Das Opfer stand am Mittwoch am Straßenrand, als Bewaffnete vorbei fuhren und auf ihn feuerten. In Mogadischu werden einzelne Viertel von unterschiedlichen Gruppierungen beherrscht, die Regierung hat keine Zentralgewalt. Zudem sind dort Friedenskräfte der Afrikanischen Union im Einsatz.



Schlagworte: , ,

Kommentar schreiben