Ägypten:Massenproteste bis in die Nacht

Ägypten In Ägypten wird weiter demonstriert. Zentrum der Proteste ist der Tahrir-Platz im Herzen Kairos. Dort stehen tagsüber Millionen und fordern den Rücktritt von Präsident Hosni Mubarak. Auch nachts harren tausende in Zelten oder unter freiem Himmel aus, um die Proteste fortzuführen.

Der qatarische Fernsehsender Al Dschasirah, der am Sonntag von der Regierung Mubarak verboten wurde, behilft sich indessen mit Blogbeiträgen und Nachrichten seiner zahlreichen Korrespondenten am Nil sowie selbstgedrehten Videos und Fotos.



Schlagworte: , , ,

Kommentar schreiben