Ägypten: Mubaraks Stabschef verhaftet

Kairo

Kairo

Die ägyptische Staatsanwaltschaft hat im Rahmen eines Korruptionsverfahrens 15 Tage Haft für Zakaria Azmi angeordnet. Azmi war 22 Jahre lang die rechte Hand von Ex-Präsident Hosni Mubarak.  Das berichtet Al Dschasirah.

Dem ehemaligen Stabschef Mubaraks wird vorgeworfen, sein Amt zur persönlichen Bereicherung genutzt zu haben. Eine der Forderungen der Demonstranten war Azmi wegen Korruption anzuklagen. Derweil mobilisieren ägyptische Aktivisten für heute zu erneuten Demonstrationen auf dem Tahrir-Platz für schnellere Korruptionsuntersuchungen.



Schlagworte: , , ,

Kommentar schreiben