Ägypten: Mubarak kündigt neue Regierung an

fotolia_328543_xsÄgyptens Präsident Hosni Mubarak hat sein Kabinett zurückgezogen, um eine neue Regierung zu bilden. Damit reagierte er auf die massiven Proteste in mehreren Städten des Landes. Am Freitag hatte der Präsident, der seit 30 Jahren im Amt ist, in einer Rede gesagt, man könne den Wandel nicht durch Chaos erreichen sondern nur durch einen Dialog. Das berichten unterschiedliche Medien.

Zudem kündigte er soziale, ökonomische und politische Reformen an, er könne die Menschen verstehen, die wollten „dass er Armut, Arbeitslosigkeit und demokratische Reformen angehe“.
Indessen protestieren auf den Straßen Kairos Zehntausende und fordern den Rücktritt Mubaraks.



Schlagworte: , , , ,

Kommentar schreiben