Ägypten: Rechtskonzil soll Wahlen vorbereiten

Ägypten

Die derzeitige ägyptische Militärregierung möchte innerhalb von sechs Monaten an eine gewählte Zivilregierung abgeben. Das berichtet Arab News unter Berufung auf ein Statement der derzeitigen Machthaber, das in ägyptischen Medien veröffentlicht wurde. Zudem wurde gestern ein Komitee eingesetzt, das innerhalb von 10 Tagen Verfassungszusätze formulieren soll.

Acht erfahrene Richter sollen die kommenden Wahlen des Präsidenten, des Parlaments und der Schura (Rat) sicherstellen. Indessen hat die Muslimbruderschaft angekündigt, eine Partei zu gründen, falls das „Volk dies wolle“. Bislang war das nicht legal möglich. Zum ersten Mal war auch ein hoher Vertreter der Muslimbruderschaft im staatlichen TV zu sehen.



Schlagworte: , ,

Kommentar schreiben