Tunesien: Unis und Schulen geschlossen

nahost-header-klein
Das tunesische Bildungsministerium hat bekanntgegeben, dass die Schulen und Universitäten des Landes ab heute geschlossen bleiben. Auch Prüfungen fänden nicht statt. Das berichtet Le Quotidien.

Grund hierfür seien die Unruhen aus dem Umfeld der Universitäten. Hier müssten zunächst die Schuldigen ermittelt werden. In diesem Zusammenhang seien in manchen Gegenden auch unschuldige Studierende in Ordnungswidrigkeiten, Gewalt und Akte der Anarchie verwickelt worden, so zitiert das Blatt eine Erklärung des Ministeriums. Wann der Unterricht wieder aufgenommen wird, werde noch bekanntgegeben.



Schlagworte: , ,

1 Kommentar

Trackbacks

  1. Tunesien: Präsident verlässt das Land | Nahost Infos

Kommentar schreiben