Libanon: Vier Millionen für Entführten gefordert

Die libanesische Flagge

Der Libanese Bassam Tali Tarabai, Eigentümer eines Schleppschiffs-Unternehmens aus der syrischen Küstenstadt Tartus, wurde Donnerstagnacht im Norden des Libanon entführt. Vier Bewaffnete hatten ihn mit einem Geländewagen aus Basbina gebracht.Vergangene Nacht nahmen die Entführer Kontakt zum Bruder des Geschäftsmannes auf. Ein Mann mit syrischem Akzent soll vier Millionen US-Dollar gefordert haben. Das berichtet Daily Star.



Schlagworte: , ,

Kommentar schreiben