Libanon: Razzien gegen Clan wegen Entführungen

Beirut

Die libanesische Armee führt seit Freitag in einem südlichen Vorort von Beirut, einer Hisbollah-Hochburg – Razzien durch. Durchsucht werden Anwesen des Meqdad-Clans. Die Soldaten suchen nach gekidnappten Ausländern: ein türkischer Geschäftsmann und vier Syrer. Der militärische Flügel des Clans hat sich zu den Kidnappings bekannt -diese seien im Gegenzug zur Entführung von Hassan Meqdad durch syrische Rebellen erfolgt. Das berichtet der Daily Star.



Schlagworte: , , ,

Kommentar schreiben