Saudi-Arabien: Warnung an Iran – Streit um Golfinseln

Arabische Halbinsel

Saudi-Arabien hat sich im Streit um die Golfinseln zwischen Iran und den Vereinigten Arabischen Emiraten erneut mit einer Warnung gegen Iran zu Wort gemeldet. Zuvor hatte Irans Präsident Mahmud Ahmedinedschad die Insel Abu Musa, eine der drei von beiden Staaten beanspruchten Inseln besucht. Das berichtet der Daily Star

Man werde die Verletzung der Souveränität eines arabischen Golfstaates nicht tolerieren, verlautete es gestern aus Riyadh. Kronprinz Nayef erklärte vor den Innenministern der Gemeinschaft der Golfstaaten (GCC), „wenn einem unserer Länder Schaden zugefügt wird, betrifft das uns alle“.  Gleichzeitig verurteilte Nayef die „iranische Besetzung“ – ebenso wie die „Rolle Irans in Bahrain“. Gemeinsam stehe man für Souveränität und Stabilität – in einer Linie mit Bahrain und den Vereinigten Arabischen Emiraten.

Die Stimmung zwischen den sunnitisch dominierte Golfstaaten und Iran hat sich im Zuge der Proteste in der Region weiter verschlechtert. Unter anderem wird dem Iran unterstellt, die schiitische Opposition in Bahrain zu stärken. Die Proteste in Bahrain wurden unter anderem mit Unterstützung saudischer Truppen beendet.

Iran hatte nach dem Besuch Ahmedinedschads auf der Insel erklärt, die iranische Souveränität über die drei Insel stehe nicht zur Debatte, man sei jedoch bereit, in Gesprächen mit den Vereinigten Arabischen Emiraten „Mißverständnisse“ zu klären. Irans Außenminister Ali Akbar Salehi wird von einer iranischen Agentur mit den Worten zitiert man wolle „die bestmöglichen Beziehungen zu den Emiraten, zu denen man wichtige Handels- und Wirtschaftsbeziehungen unterhalte.“



Schlagworte: , , ,

1 Kommentar

  1. „mit Unterstützung saudischer Truppen beendet“
    meinen Sie nicht eher mit Hilfe saudischer Soldaten niedergeschlagen?

    Diese 3 Inseln sind schon immer in iranischem Besitz, ebenso wie Bahrain jahrelang iranisches Territorium war, bis zur Besatzung der Engländer. Mit Recht hebt Iran Anspruch auf Bahrain.

Kommentar schreiben