Saudi-Arabien: Militär soll sich bereithalten

die Flagge Saudi-Arabiens

die Flagge Saudi-Arabiens

In Saudi-Arabien hat Prinz Khaled bin Sultan die Armee aufgefordert, sich für alle Eventualitäten bereitzuhalten. Saudi-Arabien sei nicht wie andere Länder sondern sei für die wirtschaftliche Sicherheit der Welt sowie die beiden heiligen Moscheen verantwortlich, so der Assistenzminister für Verteidigung und Luftfahrt. Das berichtet Arab News.

Der Iran solle mit seinen Äußerungen vorsichtig sein, so der Prinz. Man werde die eigenen Grenzen und die eigene Sicherheit verteidigen. Auch die Entscheidung, Truppen nach Bahrain zu schicken, verteidigte Khaled bin Sultan. Gleichzeitig betonte er, die Lage in Saudi-Arabien und in Bahrain sei zufriedenstellend. Zudem gab der Prinz eine vom König beschlossene Lohnerhöhung um 15 Prozent für Offiziere bekannt, zudem sollen diese zwei Monatsgehälter als Prämie erhalten.



Schlagworte: , ,

Kommentar schreiben