Oman: Sultan begnadigt zum Opferfest

Oman

Zum Opferfest gibt sich der omanische Sultan Qabus Bin Said gnädig:  215 Häftlinge wurden zum Feiertag vom Staatsoberhaupt begnadigt. Das berichtet Gulf News.

Unter den Begnadigten seien 117 Omaner und 98 Ausländer, so eine offizielle Mitteilung, die keine Informationen zu deren Straftaten gab.

Gleichzeitig läuft im Sultanat der Berufungsprozess gegen 11 Aktivisten, die im August wegen „Beleidigung des Sultans“ zu einjährigen Haftstrafen verurteilt wurden.



Schlagworte: , ,

Kommentar schreiben