Kuweit: Premier übersteht Mißtrauensvotum

Kuwait towersKuweits Premier Nasser Al Muhammad As Sabbah hat sehr knapp ein Mistrauensvotum im Parlament überstanden. Ein von der Keine-Kooperations-Bewegung angeregte Abstimmung fiel mit 25 Stimmen für As Sabbah gegenüber 25 Gegenstimmen aus. Für einen Erfolg des Mißtrauensvotums wäre eine Mehrheit nötig gewesen. Das berichten mehrere Medien.
Der Antrag auf die Abstimmung war am 28. Dezember in Folge gewaltätiger Auseinandersetzung zwischen Sicherheitskräften und Anhängern der Opposition gestellt worden. Sabbah wird von der Opposition, sowohl der liberalen als der islamistischen, vorgeworfen, für die gewalttätigen Übergriffe verantwortlich zu sein.



Schlagworte: , , , ,

Kommentar schreiben