Kuweit: Äthiopische Hausangestellte nach Entbindung verhaftet

Eine äthiopische Hausangestellte ist in Kuweit verhaftet worden, nachdem Sie ein Kind zur Welt gebracht hat. Ihr Arbeitgeber, ein Militär, erstattete nach der Entbindung in einem Krankenhaus Anzeige wegen Ehebruchs. Nach der Entlassung aus dem Krankenhaus kam die Frau in Polizeigewahrsam. Das berichtet die Kuwait Times.

 



Schlagworte: ,

Kommentar schreiben