Jemen: Wieder Kämpfe im Norden

Die Flagge des Jemen

Gestern flammten wieder Gefechte zwischen Salafisten und Houthi-Anhängern im Norden des Jemen auf: Das berichtet die Yemen Post.

Auslöser der erneuten Gewalt soll ein Zwischenfall an einem Houthi-Checkpoint nahe Aschasch (Provinz Saada) gewesen sein. Dort wurden Salafisten angehalten, woraufhin es zum Streit kam, der in einer gewaltsamen Auseinandersetzung endete – dabei kamen auch Granaten zum Einsatz. Genaue Angaben zu Opferzahlen gibt es nicht.

 



Schlagworte: , ,

Kommentar schreiben