Jemen: Protestierende zünden Polizeiwache an


The MIddle East as seen from spaceIn Aden haben Demonstranten eine Polizeistation angezündet. Zuvor hatten sie den Rücktritt der Regierung Präsident Ali Abdullah Salehs gefordert. Das berichtet die Yemen Post.

Demnach waren die Demonstrierenden im Stadtteil Dar Saad bewaffnet und zündeten auch Polizeifahrzeuge an. In der Region wurden am Samstag durch das Vorgehen der Sicherheitskräfte vier Menschen getötet, woraufhin vier Mitglieder der lokalen Regierung zurücktraten. In der Hauptstadt Sanaa wurde heute wieder mit Gas und auch scharfer Munition auf Protestierende geschossen. Offizielle Stellen bestreiten den Angriff auf Teilnehmer eines Sit-ins nahe der Universität, das seien Mediengerüchte und Hetze der Opposition. Jemenitische Sicherheitskräfte seien da, um die Menschen zu schützen.



Schlagworte: , ,

Kommentar schreiben